4. Spendentour 2014 der Bikerfreunde Holtwick


Bikerfreunde Holtwick

[one_half]Rund 60 Motorradfahrer folgten dem Aufruf der Bikerfreunde Holtwick und nahmen an der 4. Spendentour teil. Das Startgeld in Höhe von 15,- Euro pro Person kommt der Kinderkrebshilfe Münster e.V. zu Gute.

Um 09:00 Uhr trafen die ersten Biker an der Gaststätte Vörding in Rosendahl Holtwick ein. Nach dem Frühstück ging es auf die rund 180 km lange Tour durch das Münsterland. Über Gescher, Reken und Velen zur ersten Zwischenstopp auf Sven’s Biker Village. Dann weiter nach Raesfeld über Haltern am See zum zweiten Zwischenstopp an der Burg Vischering in Lüdinghausen.[/one_half][one_half_last]
Weiter über kleine und schöne Straßen nach Billerbeck wo die Bikerfreunde Holtwick bei der Firma STEGEMANN Landtechnik Kaffee und Kuchen vorbereitet hatten.

Nach dem Gruppenfoto verlief die Tour weiter in den nördliche Teil des Münsterland und am Abend zum Grillen auf den Sportplatz in Holtwick. Mit dem Beitrag von 12,- Euro pro Person wurden auch hier Spendengelder für den gute Zweck gesammelt. [/one_half_last]

Previous Das Automuseum in Melle
Next Motorradtour zum Brockumer Großmarkt