Emslandtour


Honda Transalp

Transrapid

Transrapid

Meine Tour durch das Emsland beginnt in dem Ort Lathen an der Versuchsstrecke des Transrapid.
Die Bundesstraße B70 führt von Meppen gerade aus durch ein Waldgebiet über das flache Emsland. Schnell wird klar, warum gerade hier die Teststrecke entstand. In dem wenig bewohnten Gebiet gibt es keine Berge die im Weg stehen können.

Das Besucherzentrum ist am Wochenende nicht geöffnet. Parallel zur Terasse führt eine Strasse die ich mit dem Bike entlang fahren. Sicher währe es interessant gewesenen vom Transrapit überholt zu werden, wenn er über den Kopf hinwegsaust.

Weitere Infos zu Geschichte des Transrapid auf www.transrapid.de

An den Enden der Strecke sind Wendeschleifen. Eine Aussichtsplattform für Besucher gibt es auf der nördlichen Seite. Hier hat, wenn Testfahrten statt finden, der Besucher einen tollen Ausblick auf den Transrapid. Der Durchmesser beiden Schleifen beträgt 1.000 Meter. Ein ganz schön großer Wenderadius…..;-)

MagnetschwebebahnMagnetschwebebahn

 

Schloss Clemenswerth Emslandmuseum Schloss Clemenswerth

Gar nicht weit von der Aussichtsplattform entfernt ist das Schloss Clemenswert. Das Emslandmuseum ist ein Barock Jagdschloss von Architekten Johann Conrad Schlaun. Man sagt es gehört zu den sehenswertesten Kulturdenkmäler Norddeutschlands. Das Schloss und der Park um das Schloss ist angelegt wie ein Stern. An einem warmen Sommertag sollte man die Motorradkleidung einmal in den Koffern am Bike verstauen und durch die 42 ha groß angelegte Waldparkanlage mit ausgedehnter Teichanlage wandern. Ein Kapuzinerkloster hat hier seine Schlosskapelle. Jeder der die kleine Kapelle betritt, bewundert sofort die Wandmalerei und die Kunstwerke.

Auf den zweiten Blick fällt der gläserne Sarg unter dem Altar auf. Die Gebeine haben eine goldene Krone auf. Mit anderen Besuchern habe ich mich in der Kapelle unterhalten. Wir konnten nicht herrausfinden was es mit diesem Sarg auf sich hat. Mal abgesehen von den Kunstwerken, ist es ein genialer Park. Genau das Richtige für eine Pause auf einer langen Tour mit dem Bike.

Schloss Clemenswerth www.clemenswerth.de

Schlosskapelle

Schlosskapelle

ParkPark

 

PapenburgPapenburg
Papenburg

Auf meiner letzten Station für heute, besichtige ich die Stadt Papenburg. Durch die Innenstadt verläuft ein Kanal. Man sollte sich hier Zeit nehmen,

denn die zahlreichen Restaurants und Eisdielen laden zum Verweilen ein.

Der grösste Arbeitgeber vor Ort ist die bekannte Meyer Werft. Für das Besucherzentrum der Werft muss man sich zuvor anmelden. Da ich ohne Anmeldung angereist bin, war eine Besichtigung nicht möglich. Nun ja, besser man plant eine Tour im vorraus….

Webseite der Stadt: www.papenburg.de

Previous Tour in den Teutoburger Wald
Next 31. Int. Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye 2011