Jetzt bin ich zum dritten Mal auf der Motorrad-Veteranen-Rallye in Ibbenbüren und es ist auch zum dritten mal hintereinander sonnig und sehr heiß. Bei Temperaturen bis fast 30 Grad wollte jeder Biker bei der Ankunft am Motorrad Museum erst einmal in den Schatten.

Laut Veranstalter sollten dieses Mal bei der 32. Rallye bis zu 400 Motorräder mit einem Baujahr bis 1939 teilnehmen. Aus 12 Nationen sind rund 600 Teilnehmer angereist. Die Motorrad-Veteranen-Rallye aus Ibbenbüren ist die größte in Europa, vielleicht sogar auf der ganzen Welt.
Am Pfingstsamstag und Sonntag legten die Fahrer insgesamt 140 Kilometer zurück. Wobei 20 Fahrzeuge das Alter von 100 bereits überschritten haben.
Zu Sehen waren Marken wie Indian, Moto Guzzi, BMW, Harley Davidson, DKW,Triumph, Terrot, NSU, Douglas, und DKW.

Die Veranstaltung fand vom 25. bis 28. Mai 2012 statt, wobei mir als Zuschauer die Auffahrt am Sonntag mit den historischen Motorrädern durch die umliegende Landschaft am besten gefällt.

Webseite des Veranstallters: www.amc-ibb.de

Weitere Bilder von in unserer Galerie, jetzt ansehen!

Motorrad-Veteranen-RallyeMotorrad-Veteranen-RallyeMotorrad-Veteranen-RallyeMotorrad-Veteranen-Rallye